Zum Inhalt
Home » Steigern Sie Conversions mit Vtiger Google Lead Forms

Steigern Sie Conversions mit Vtiger Google Lead Forms

Die Lead-Generierung ist ein wesentlicher Bestandteil eines Unternehmens. Mit einer effektiven Strategie zur Lead-Generierung können Sie mehr Kunden gewinnen und einen besseren Return on Investment (ROI) für Ihr Unternehmen erzielen.

Gemäß der Ruler Analytics-Berichte, Webformulare sichern weiterhin Leads und Kontaktinformationen zu potenziellen Käufern. Der Bericht zeigt auch ein Diagramm an, das einen Vergleich zwischen der herkömmlichen Anrufmethode und Formularen zur Kontaktaufnahme mit potenziellen Kunden anstellt. Wie sich zeigt, ist die Nutzung von Webformularen gegenüber dem Telefonieren in allen Branchen führend.

Und das ist der Grund, warum die meisten Unternehmen es vorziehen, Formulare zu verwenden, um Leads zu generieren. Wenn es um die Lead-Generierung geht, sind Google Lead-Formulare im Trend und als i-Tüpfelchen gibt es eine Option zur Integration in Ihr CRM.

Lassen Sie uns mehr über Google Lead Forms und seine Integration mit Vtiger CRM erfahren.

Was sind Google Lead-Formulare?

Google Lead-Formulare helfen Ihnen dabei, Informationen über Leads oder potenzielle Kunden direkt aus den Suchanzeigen zu erfassen. Sie können diese Formulare erstellen und anhängen, während Sie Werbekampagnen durchführen, und Kunden können ihre Informationen einfach bereitstellen, ohne Ihre Website zu besuchen. Details können Name, Telefonnummer, E-Mail-ID usw. umfassen.

Diese Formulare sind hochgradig anpassbar und können gemäß Ihren Geschäftsanforderungen optimiert werden. Neben grundlegenden Informationen können Sie den Kunden beliebig viele Fragen in die Formulare einfügen. Sie können diese Formulare auf verschiedenen Google-Plattformen wie der Google-Suche, YouTube usw. verfügbar machen und Leads in großen Mengen generieren . Auf diese Weise können Sie in begrenzter Zeit ein breiteres Publikum erreichen.

Lassen Sie uns nun die Funktionen und Vorteile der Integration von Google Lead Forms mit Vtiger untersuchen.

Google Lead Forms-Integration in Vtiger CRM

Vorbei sind die Zeiten, in denen Sie Ihren Kunden auf einer Ausstellung, Messe oder anderen Veranstaltungen ein Formular übergeben und Informationen von ihnen einholen mussten. Diese digitalen Formulare haben unser Leben einfacher gemacht, indem sie Informationen schnell aus mehreren Quellen erhalten.

Google Lead-Formulare Durch die Integration mit Vtiger CRM können Sie generierte Lead-Daten direkt in Ihr CRM importieren. Es gibt zwei Hauptschritte, bevor Sie mit der Erstellung eines Lead-Formulars beginnen:

  • Zuerst sollten Sie die Google Leads-Erweiterung von Vtiger Add-ons installieren.
  • Zweitens sollten Sie die Google Lead Forms-Erweiterung zu Vtiger CRM hinzufügen, indem Sie sich bei Ihrem Google Ads-Konto anmelden.

Sobald Sie diese Aktionen abgeschlossen haben, können Sie mit der Erstellung von Lead-Formularen beginnen, indem Sie spezifische Fragen hinzufügen, die Ihren Geschäftsanforderungen entsprechen.

Lassen Sie uns die wichtigen Punkte verstehen, während Sie Google Lead Forms mit Vtiger CRM synchronisieren:

1. Erstellen von Google-Lead-Formularen

Sie können Fragen in verschiedenen Abschnitten hinzufügen, während Sie Ihr Lead-Formular erstellen. Diese Abschnitte helfen Ihnen dabei, weitere Details zu Ihren Leads zu sammeln. Sie sollten hinzufügen:

  • Überschrift, Firmenname und eine kurze Beschreibung Ihres Unternehmens.
  • Kontaktinformationen wie Name, Telefonnummer und E-Mail-ID.
  • Informationen wie Firmenname, Arbeits-E-Mail und Berufsbezeichnung.
  • Eine Nachricht zum Absenden des Formulars, sobald Ihre Kunden das Formular absenden, z. B. „Danke“ oder „Wir werden uns bald mit Ihnen in Verbindung setzen“ usw.
  • Ein Call-to-Action am Ende wie Learn More und eine Call-to-Action-Beschreibung.
  • Webhook-URL-Details, die Ihnen bei der Integration in Vtiger CRM helfen.

Am Ende können Sie eine Vorschau Ihres Lead-Formulars, der Übermittlungsnachricht und der Anzeige für verschiedene Google-Plattformen anzeigen. Dadurch erhalten Sie eine Vorstellung davon, wie es für Ihre Kunden aussieht, und Sie können bei Bedarf notwendige Änderungen vornehmen.

2. Integrieren von Google Lead-Formularen in Vtiger CRM

Webhook-URL ist ein wesentlicher Bestandteil für die Synchronisierung von Google Lead Forms mit Vtiger. Sie müssen Ihre Webhook-URL von Vtiger kopieren und in Google Ads einfügen. Es ermöglicht dem CRM, Informationen zu erfassen, wenn Benutzer nach Ihren Produkten suchen.

3. Online-Angriffe mit Google Key verhindern

Genau wie die Webhook-URL sollten Sie auch Google Key von Vtiger kopieren und in den Google Ads-Bereich einfügen. Es verhindert Cyberangriffe und bietet eine Zwei-Wege-Verifizierung.

4. Zuordnung von Formulardetails zu CRM-Feldern

Mit der Feldzuordnung in Vtiger können Sie Informationen aus Google Forms verschiedenen CRM-Feldern zuordnen. Sie können Kundeninformationen nur dem Modul Kontakte und Leads in Vtiger zuordnen.

Wenn ein Kunde beispielsweise eine Telefonnummer in das Formular eingibt, erfasst CRM diese automatisch und fügt Details in das Telefonnummernfeld von Vtiger ein. Dadurch wird sichergestellt, dass Daten direkt in die Lead- oder Kontaktdatensätze im CRM importiert werden. Sie können die Felder auch nach Ihrer Wahl bearbeiten oder löschen.

5. Überprüfen der dem CRM hinzugefügten Daten

Sie können überprüfen, ob Lead-Daten zum CRM hinzugefügt werden, indem Sie im Vtiger-Kontakte- oder Leads-Modul nach Google Leads suchen. Wenn Sie auf einen Datensatz klicken, wird die Quelle als Google Leads angezeigt.

Schließlich bietet Ihnen Vtiger auch die Möglichkeit, die Google Leads-Integration zu deaktivieren.

Klicken Sie auf Kostenlos erhalten und dann auf Installieren. um das schrittweise Verfahren für die Integration von Vtiger Google Lead Form zu kennen

Vorteile der Google Lead Forms-Integration

Inzwischen müssen Sie sich einen Überblick über die Integration von Google Lead Forms in Vtiger CRM verschafft haben. Lassen Sie uns nun einen Blick auf die 5 wichtigsten Vorteile werfen, die Sie motivieren könnten, es schnell für Ihr Unternehmen zu implementieren:

Zentralisierte Kundendaten: Mit der Integration von Vtiger Google Lead Forms können Sie Lead-Informationen in das CRM importieren. Es hilft Ihnen:

  • Erstellen Sie einen zentralen Kundenstamm, auf den jedes Teammitglied zugreifen kann.
  • Generieren Sie umfangreiche Leads.
  • Zeichnen Sie Ihre Lead-Informationen an einem sicheren Ort wie CRM auf, ohne befürchten zu müssen, sie zu verlieren.

Erhöhtes Engagement: Wenn Sie Lead-Formulare auf mehreren Plattformen anhängen, können Sie mehr Menschen ansprechen und gewinnen, die an Ihrem Unternehmen interessiert sind. Und Sie können nachverfolgen, von welcher Plattform wie YouTube, Google-Suche usw. Sie mehr Leads generieren können.

Verbesserte Verkaufskonversionen: Ihr Vertriebsmitarbeiter kann mit den verfügbaren Informationen sofort mehr Kunden kontaktieren, was die Conversions in großer Zahl vorantreiben kann.

Sehr anpassbar: Mit der Möglichkeit, Ihre Formulare an Ihre Geschäftsanforderungen anzupassen, können Sie verschiedene Arten von Fragen kuratieren, die Ihnen helfen, Ihre Zielgruppe zu verstehen. Vertriebsmitarbeiter können Ihre Kunden entsprechend erreichen, indem sie sich die angegebenen Informationen ansehen.

Sie möchten mehr Leads generieren? Dann wird es Zeit für eine kostenlose Probefahrt.

Registrieren Sie sich Jetzt und genießen Sie die Vorteile der Integration von Google Lead Forms in Vtiger CRM.