Vtiger Nutzungsbedingungen

Dies ist eine Vereinbarung zwischen Ihnen oder dem Unternehmen, das Sie vertreten (im Folgenden „Sie“ oder „Ihr“) und Vtiger Systems (India) Private Limited (im Folgenden „Vtiger“ oder „Unser“ oder „Wir“ oder „Wir“) VERWENDUNG VON Vtiger Cloud Software Services. Diese Vereinbarung besteht aus den folgenden Bedingungen und Konditionen (im Folgenden die "Bedingungen").

Hinweis: Wir aktualisieren diese Bedingungen regelmäßig. Wenn Sie ein aktives Vtiger-Abonnement haben, werden wir Sie per E-Mail oder In-App-Benachrichtigung über das Update informieren. Sie finden archivierte Versionen der Begriffe  .

1. Definitionen

Die folgenden Wörter und Ausdrücke haben Bedeutungen definiert:

  • "Affiliate" bezeichnet eine Entität, die direkt oder indirekt die betreffende Entität kontrolliert, von dieser kontrolliert wird oder unter einer gemeinsamen Kontrolle steht.
  • "Benutzerdaten" bezeichnet Informationen, die sich auf eine Person beziehen, die Vtiger Services nutzt.
  • "Vertrauliche Informationen" bezeichnet alle Informationen, die von einer Partei ("offenlegende Partei") an die andere Partei ("empfangende Partei") weitergegeben werden, entweder mündlich oder schriftlich, die als vertraulich bezeichnet wird oder die in Anbetracht der Art der Informationen als vertraulich zu verstehen ist und die Umstände der Offenlegung.
  • "Kundendaten" oder „Ihre Daten“ bezeichnet alle vom Kunden zur Verfügung gestellten Daten, die Vtiger im Auftrag des Kunden als Datenverarbeiter im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen verarbeitet.
  • "Persönliche Daten des Kunden" bezeichnet Kundendaten, die sich auf eine Person oder ein Unternehmen beziehen (wenn die Informationen des Unternehmens den gleichen Schutz genießen wie personenbezogene Daten gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen und -bestimmungen).
  • "Datenverarbeitungszusatz" (DPA) bezeichnet den Nachtrag zum Umgang mit Kundendaten.
  • "Dokumentation" bezeichnet die Online-Benutzerhandbücher, -dokumentationen sowie Hilfe- und Schulungsmaterialien für die Vtiger-Dienste, die von Zeit zu Zeit aktualisiert werden und auf www.vtiger.com oder anderen von uns benannten Websites zugänglich sind.
  • "Bestellformular" bezeichnet ein Bestelldokument oder eine Online-Bestellung oder ein Abonnement, das die hierin zu erbringenden Dienste angibt, die zwischen Ihnen und uns oder einem unserer verbundenen Unternehmen, einschließlich etwaiger Ergänzungen und Ergänzungen, eingegangen werden. Durch die Eingabe eines Bestellformulars erklärt sich ein Partner damit einverstanden, an die Bedingungen dieser Vereinbarung gebunden zu sein, als ob es sich um eine ursprüngliche Partei handelt.
  • "Wird bearbeitet" bezeichnet jede Operation oder eine Reihe von Operationen, die mit Kundendaten und personenbezogenen Daten durchgeführt werden, unabhängig davon, ob diese automatisch erfolgen oder nicht, wie z. B. Erfassung, Aufzeichnung, Organisation, Speicherung, Anpassung oder Änderung, Abruf, Konsultation, Verwendung, Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder anderweitig verfügbar machen, ausrichten oder kombinieren, blockieren, löschen oder zerstören.
  • "Dienstleistungen" bezeichnet die Produkte und Dienstleistungen, die von Ihnen über ein Bestellformular bestellt oder Ihnen kostenlos (falls zutreffend) oder einer kostenlosen Testversion zur Verfügung gestellt und von uns online zur Verfügung gestellt werden, einschließlich zugehöriger Offline- und Mobilkomponenten, wie in der Dokumentation beschrieben. "Dienste" schließen Inhalte und Anwendungen von Drittanbietern aus.
  • “Subprozessor bezeichnet einen von Vtiger, einem Mitglied der Vtiger-Gruppe oder einem anderen Subprozessor beauftragten Prozessor.
  • "Nutzungsbedingungen" bedeutet dieses Dokument.
  • "Vtiger" bezeichnet die Vtiger Systems India Private Limited ("Vtiger"), eine indische Gesellschaft mit Hauptsitz in Nr. 18, 20th Main, 2nd Block, Rajajinagar, Bangalore - 560010, Karnataka, Indien oder gegebenenfalls ein verbundenes Unternehmen von Vtiger.

2 Annahme der Bedingungen

Sie müssen volljährig sein, um eine verbindliche Vereinbarung treffen zu können, um die Bedingungen zu akzeptieren. Wenn Sie den Bedingungen nicht zustimmen, dürfen Sie keine unserer Dienstleistungen nutzen. Sie können die Bedingungen akzeptieren, indem Sie ein Kontrollkästchen aktivieren oder auf eine Schaltfläche klicken, um Ihre Zustimmung zu den Bedingungen anzuzeigen, oder indem Sie unsere Dienste tatsächlich nutzen. Mitarbeitern oder verbundenen Unternehmen von Unternehmen, die Services anbieten, die in direktem Wettbewerb mit den Services von Vtiger stehen, ist es ausdrücklich untersagt, auf Vtiger Services zu Wettbewerbszwecken oder damit zusammenhängenden Aktivitäten zuzugreifen.

3. Dienstleistungen

Kostenlose 3.1-Testversion

Wir bieten neuen Kunden eine Lizenz, um unser Produkt für einen begrenzten Zeitraum kostenlos zu testen ("Test"). Sie sind nicht verpflichtet, ein Abonnement zu erwerben, um einen bezahlten Service als Ergebnis Ihres Abonnements für die Testversion zu nutzen.

3.2 Beta Services

Wir können bestimmte Services als geschlossene oder offene Beta-Services („Beta-Service“ oder „Beta-Services“) zum Zwecke des Testens und der Bewertung anbieten. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Wir die alleinige Befugnis und den Ermessensspielraum haben, um den Zeitraum für das Testen und die Bewertung von Beta Services festzulegen. Wir werden der einzige Richter für den Erfolg dieser Tests sein und die Entscheidung, die Beta-Services als kommerzielle Services anzubieten, falls vorhanden. Sie sind nicht verpflichtet, ein Abonnement zu erwerben, um einen bezahlten Service als Ergebnis Ihres Abonnements für einen Beta-Service zu nutzen. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit und von Zeit zu Zeit, vorübergehend oder auf Dauer, alle Betadienste mit oder ohne vorherige Benachrichtigung an Sie ganz oder teilweise einzustellen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Vtiger Ihnen oder Dritten gegenüber nicht haftbar ist für Schäden, die sich aus oder aus der Änderung, Aussetzung oder Einstellung von Beta Services ergeben oder aus irgendwelchen Gründen verursacht werden.

3.3-kostenpflichtige Benutzerabonnements

Sofern nicht anders angegeben, werden (i) Dienste als Benutzerabonnements erworben und können nur von der angegebenen Anzahl von Benutzern abgerufen werden. (Ii) Zusätzliche Benutzerabonnements können während der Abonnementlaufzeit zu denselben Preisen wie für bereits bestehende Benutzer hinzugefügt werden Abonnements, die für den Rest der Abonnementlaufzeit anteilig sind, die zu dem Zeitpunkt gültig sind, zu dem die zusätzlichen Benutzerabonnements hinzugefügt werden, und (iii) die hinzugefügten Benutzerabonnements enden am selben Tag wie die bereits bestehenden Abonnements. Benutzerabonnements sind für bestimmte Benutzer bestimmt und können nicht von mehr als einem Benutzer gemeinsam genutzt oder verwendet werden. Sie können jedoch neuen Benutzern zugewiesen werden, um frühere Benutzer zu ersetzen, für die die Dienste nicht länger verwendet werden müssen.

3.4 Free Editions

Wir bieten möglicherweise kostenlose Dienste an. Die Nutzung der kostenlosen Dienste unterliegt den Bedingungen dieser Vereinbarung. Bitte beachten Sie, dass Ihnen kostenlose Dienste bis zu bestimmten in der Dokumentation beschriebenen Grenzen kostenfrei zur Verfügung gestellt werden. Die Nutzung dieser Grenzen erfordert den Kauf zusätzlicher Ressourcen oder Dienste. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Vtiger Ihren Zugang zu den kostenlosen Diensten oder Teilen davon nach eigenem Ermessen beenden kann.

4. Nutzungsbeschränkungen

Du sollst nicht:

  1. Weitergabe oder sonstige Bereitstellung der Dienste an Dritte
  2. Stellen Sie einen auf den Diensten basierenden Dienst ohne vorherige schriftliche Genehmigung bereit
  3. Verwenden Sie die Links von Drittanbietern zu Websites, ohne deren Nutzungsbedingungen zuzustimmen
  4. Veröffentlichen Sie Links auf Websites Dritter oder verwenden Sie deren Logo, Firmennamen usw. ohne deren vorherige schriftliche Genehmigung oder
  5. Verwenden Sie die Dienste für illegale Zwecke oder für die Übertragung von Material, das rechtswidrig, diffamierend, belästigend, beleidigend, in die Privatsphäre anderer eingedrungen ist, missbräuchlich, bedrohlich, schädlich, vulgär, pornografisch, obszön ist oder anderweitig anstößig ist, religiöse Gefühle beleidigt, Rassismus fördert enthält Viren oder solche, die geistiges Eigentum oder andere Rechte eines anderen verletzen oder möglicherweise verletzen.
  6. Nutzen Sie die Dienste für die Übertragung von "Junk Mail", "Spam", "Kettenbriefen", "Phishing" oder der unaufgeforderten Massenverteilung von E-Mails.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihren Zugang zu den Diensten zu kündigen, wenn Grund zu der Annahme besteht, dass Sie die Dienste für illegale oder nicht autorisierte Aktivitäten verwendet haben.

5. Pflichten des Nutzers

5.1-Voraussetzungen

Sie sind dafür verantwortlich, Zugriff auf das Internet und die entsprechenden Geräte zu erhalten, die zur Nutzung der Dienste erforderlich sind.

5.2 Anmeldepflichten

Sie stimmen zu:

  1. Geben Sie wahrheitsgetreue, genaue, aktuelle und vollständige Informationen zu Ihrer Person an, die vom Anmeldeprozess verlangt werden. und
  2. die während der Anmeldung bereitgestellten Informationen pflegen und unverzüglich aktualisieren, um sie richtig, genau, aktuell und vollständig zu halten.

Wenn Sie unrichtige, ungenaue, veraltete oder unvollständige Informationen zur Verfügung stellen oder wenn Vtiger Grund zu der Annahme hat, dass diese Informationen unrichtig, ungenau, veraltet oder unvollständig sind, kann Vtiger Ihr Abonnement kündigen und die gegenwärtige oder zukünftige Verwendung jeglicher Art ablehnen oder alle Dienstleistungen.

5.3 übertragener Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, für den Inhalt Ihrer Übertragungen durch die Dienste allein verantwortlich zu sein.

5.4 Verwendung von Erweiterungen

Wenn Sie eine Vtiger-Erweiterung aktivieren, die Ihre Daten kopiert, ändert oder anzeigt, wenn von Ihnen vernünftigerweise angenommen werden kann, dass diese Erweiterung erforderlich ist, damit Vtiger auf Ihre Daten zugreifen, diese kopieren, verteilen, speichern, übertragen oder neu formatieren kann, um die aktivierte Funktion auszuführen Durch die Erweiterung gewähren Sie Vtiger Rechte, um Sie mit der hinzugefügten Funktionalität zu versorgen.

Wenn Sie eine Vtiger-Erweiterung aktivieren, die eine Verbindung zu einer Anwendung oder einem Dienst eines Drittanbieters herstellt, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie den Nutzungsbedingungen des Drittanbieters zustimmen und Vtiger die Berechtigung zum Zugriff, Kopieren, Neuformatieren, Übertragen und zur Verfügung stellen der betreffenden Partei alle Daten, die von dieser dritten Partei zur Erbringung von Dienstleistungen für Sie benötigt werden. Sie stellen Vtiger außerdem von jeglicher Haftung frei, die sich aus dem Zugriff und der Nutzung der Daten durch den Dritten in Ihrem Namen ergibt.

5.5-Datenschutzbestimmungen

Benutzerdaten, die Sie Vtiger über den Service zur Verfügung stellen, unterliegen den Datenschutzrichtlinien von Vtiger CRM. Ihre Wahl zur Nutzung des Dienstes bedeutet, dass Sie den Bedingungen von Vtiger CRM zustimmen Datenschutz

5.6 Sichere Verwendung

Sie sind für die sichere Nutzung der Dienste verantwortlich. Dies umfasst das Sichern der Anmeldeinformationen für Ihre Kontoauthentifizierung, den Schutz Ihrer Daten bei der Übertragung zu und von den Diensten sowie geeignete Maßnahmen, um Ihre auf die Dienste hochgeladenen Daten sicher zu verschlüsseln oder zu exportieren. Sie sind außerdem dafür verantwortlich, dass Sie nicht versehentlich private Inhalte öffentlich zur Verfügung stellen.

Sie erklären sich damit einverstanden, wirtschaftlich vertretbare Anstrengungen zu unternehmen, um den unbefugten Zugriff auf oder die Nutzung von Diensten zu verhindern, und uns unverzüglich über einen solchen unbefugten Zugriff oder Gebrauch zu informieren.

5.7 Rechtmäßigkeit der Daten

Sie sind für die Richtigkeit, Qualität und Rechtmäßigkeit Ihrer Daten und für die Art und Weise, wie Sie Ihre Daten erhalten haben, verantwortlich.

5.8 Einhaltung der lokalen Gesetze

Sie erklären sich damit einverstanden, Dienste nur in Übereinstimmung mit der Dokumentation und den geltenden Gesetzen und behördlichen Vorschriften zu nutzen.

5.9-Konformität mit anderen Benutzern

Wenn Sie im Namen Ihres Unternehmens einverstanden sind, sind Sie dafür verantwortlich, dass andere Benutzer dieses Kontos mit dieser Vereinbarung übereinstimmen.

Wenn Benutzer in Ihrem Abonnement gegen die Bedingungen dieser Vereinbarung verstoßen, kann Vtiger Ihr Abonnement kündigen und die derzeitige oder zukünftige Nutzung einiger oder aller Dienste ablehnen.

6. Pflichten von Vtiger

6.1 Sicherheit

Vtiger behält administrative und technische Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Sicherheit, Vertraulichkeit und Integrität Ihrer Daten. Zu diesen Sicherheitsvorkehrungen gehören unter anderem Maßnahmen zur Verhinderung des Zugriffs, der Verwendung, der Änderung oder der Offenlegung Ihrer Daten durch unser Personal, mit Ausnahme der (a) Erbringung der Dienste und der Verhinderung oder Behebung von Dienst- oder technischen Problemen, (b) gemäß den Vorgaben von Gesetz in Übereinstimmung mit dem nachstehenden Abschnitt „Vertraulichkeit: Zwangene Offenlegung“ oder (c) wie von Ihnen ausdrücklich schriftlich genehmigt.

6.2-Datenschutz der Benutzerdaten

Vtiger verpflichtet sich, die personenbezogenen Daten der einzelnen Nutzer des Dienstes zu schützen, und stimmt den in der Datenschutzrichtlinie festgelegten Bedingungen zu.

6.3 Datenschutz von Kundendaten und persönlichen Daten

Umfasst Ihre Inanspruchnahme der Dienste die Verarbeitung personenbezogener Daten des Kunden, wie in der Datenschutzbehörde beschrieben, gelten für diese Verarbeitung die Bestimmungen des Datenverarbeitungszusatzes („Datenschutzbehörde“) („DPA“) (setzen Sie sich mit Vtiger in Verbindung, um die Datenschutzbehörde zu unterzeichnen) und sind in diese Vereinbarung aufgenommen ab dem Datum, an dem Sie die Datenschutzerklärung gemäß den darin enthaltenen Anweisungen unterzeichnet haben.

6.4 Verfügbarkeit

Wir werden wirtschaftlich angemessene Anstrengungen unternehmen, um die online erworbenen Services 24-Stunden pro Tag, 7-Tage pro Woche zur Verfügung zu stellen, mit Ausnahme von: (i) geplanten Ausfallzeiten (von denen wir im Voraus eine elektronische Ankündigung erteilen werden) und (ii) jegliche Nichtverfügbarkeit, die durch verursacht wird Umstände, die außerhalb unserer angemessenen Kontrolle liegen, wie zum Beispiel eine Handlung Gottes, Regierungshandlungen, Überschwemmungen, Feuer, Erdbeben, Unruhen, Terrorakte, Streiks oder andere Arbeitsprobleme (außer bei unseren Mitarbeitern), Infrastruktur oder Internet Ausfall oder Verzögerung des Diensteanbieters, Nicht-Vtiger-Anwendung oder Denial-of-Service-Angriff.

7. Gebühren, Zahlungen, Stornierungen und Rückerstattungen

7.1 Automatische Verlängerung und Gebührenrevision

Wenn Sie das kostenpflichtige Abonnement nach Ablauf Ihres kostenlosen Testzeitraums und am Ende jedes Vtiger CRM Cloud-Abonnementzeitraums aktivieren, werden Abonnements automatisch verlängert und die Zahlung wird mit der im Abschnitt Vtiger CRM Cloud Billing angegebenen Zahlungsmethode verarbeitet. Wir behalten uns das Recht vor, die Abonnementgebühren zu ändern und die Nutzung der derzeit kostenlos verfügbaren Dienste zu berechnen.

7.2-Gebühren werden nicht erstattet

Sie zahlen alle in den Bestellformularen angegebenen Gebühren. Sofern hierin oder in einem Bestellformular nichts anderes angegeben ist, basieren (i) die Gebühren auf den erworbenen Diensten und nicht auf der tatsächlichen Nutzung, und (ii) Zahlungsverpflichtungen sind nicht stornierbar und die gezahlten Gebühren sind nicht erstattungsfähig.

7.3 Rechnungs- und Zahlungsdetails

Die Gebühren werden monatlich / jährlich im Voraus und ansonsten gemäß dem entsprechenden Bestellformular berechnet. Sofern im Bestellformular nichts anderes angegeben ist, sind die Gebühren netto 30 Tage ab Rechnungsdatum fällig. Sie sind dafür verantwortlich, dass wir vollständige und genaue Rechnungs- und Kontaktinformationen an uns übermitteln und uns über Änderungen dieser Informationen informieren.

7.4 Zahlung per Kreditkarte oder PayPal

Wenn Sie mit Kreditkarte oder PayPal bezahlen, ermächtigen Sie uns, Ihre Kreditkarte, Ihr Bankkonto oder Ihr PayPal-Konto für alle während der Abonnementlaufzeit fälligen Gebühren zu belasten. Sie ermächtigen uns ferner, einen Dritten zur Abwicklung von Zahlungen zu verwenden, und stimmen der Offenlegung Ihrer Zahlungsinformationen an diesen Dritten zu.

7.5-Rückerstattungen

Bei Zahlungen für zukünftige Zeiträume, bei denen innerhalb von 10 Tagen nach der Zahlung ein Erstattungsantrag gestellt wird, bietet Vtiger eine vollständige Rückerstattung an. Bei Zahlungen für vergangene Zeiträume werden keine Erstattungen gewährt. Zahlungen für Migrationsservices, Kickstart-Services und Schulungsservicegebühren werden nach dem Start des Services nicht erstattet.

7.6-Zahlungswiederholungen und Kontoaussetzung

Wenn Vtiger die Zahlung für eine Rechnung nicht verarbeiten kann, wird Vtiger die nächsten 14-Tage erneut versuchen. Wenn die Zahlung nicht innerhalb von 14-Tagen eingeht, setzt Vtiger das Konto für die nächsten 15-Tage in den suspendierten Zustand. Um Ihr Konto wieder zu aktivieren, können Sie die ausstehenden Rechnungen einfach bezahlen. Wenn Ihr Konto nicht innerhalb von 75 Tagen nach der Aussetzung aktiviert wurde, wird Ihre Instanz gelöscht. Ein Archiv wird für weitere 30-Tage verfügbar sein.

7.7-Stornierungen

Sie können dieses Abonnement jederzeit über den oben genannten Abschnitt "Abrechnung" kündigen. Bei Stornierungen, die vor Ablauf eines Abonnementszeitraums vorgenommen werden, wird die automatische Verlängerung Ihres Vtiger CRM Cloud-Abonnements am Ende des Abonnementszeitraums beendet. Ihr Konto bleibt bis zum Ende der bereits bezahlten Abonnementsperiode aktiv. Für die Nutzung eines Dienstes wird keine Gebühr erhoben, es sei denn, Sie haben sich für ein kostenpflichtiges Abonnement angemeldet.

7.8-Sicherung und Wiederherstellung

Wenn Ihr kostenpflichtiges Konto geschlossen wurde und ein Archiv verfügbar ist, wird für die Wiederherstellung aus dem Archiv eine Wiederherstellungsgebühr für ein $ 75-Konto zusätzlich zu den noch nicht bezahlten Rechnungen erhoben.

Bei kostenpflichtigen Konten sichern wir Ihre CRM-Instanzdaten automatisch jeden Tag und bewahren Backups rollierend 90 Tage lang auf. Für den Fall, dass Ihre CRM-Daten unerwünschterweise verloren gehen oder geändert werden, können Sie uns bitten, Ihre aktuellen CRM-Daten gegen eine Gebühr von 75 USD pro Anfrage durch eine dieser Sicherungen zu ersetzen, indem Sie uns eine E-Mail an senden [E-Mail geschützt] einschließlich des Grunds für die Anforderung und des Datums der Sicherung, die Sie auf Ihrer Instanz wiederherstellen möchten. Wiederherstellungen löschen alle neu erstellten CRM-Daten und machen alle Änderungen rückgängig, die an bestehenden CRM-Daten nach dem Datum der wiederhergestellten Sicherung vorgenommen wurden. Die Wiederherstellung ist möglicherweise nicht immer verfügbar. Wenn Sie beispielsweise das Zustimmungsmodul in Vtiger CRM aktivieren und anschließend eine Sicherung anfordern, ist die Wiederherstellung möglicherweise nicht verfügbar.

7.9 Zahlungsstreitigkeiten

Vtiger wird eingereichte Zahlungsstreitigkeiten prüfen und darauf reagieren [E-Mail geschützt] die Anschrift. Wir werden jedoch unsere Rechte aus dem obigen Abschnitt „Wiederholung von Zahlungen und Kontosperrung“ nicht ausüben, wenn Sie die anwendbaren Gebühren angemessen und in gutem Glauben anfechten und sorgfältig an der Beilegung des Streits mitwirken.

7.10 Umsatzsteuer

Alle Gebühren verstehen sich exklusive Steuern, die wir gegebenenfalls berechnen. Sie erklären sich damit einverstanden, alle Steuern zu zahlen, die für Ihre Nutzung des Abonnementdienstes und anderer Dienste gelten.

7.11-Future-Funktionalität

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Einkäufe nicht von der Bereitstellung zukünftiger Funktionen oder Features abhängig sind oder von mündlichen oder schriftlichen öffentlichen Äußerungen, die wir bezüglich zukünftiger Funktionen oder Features von uns machen, abhängig sind.

8. Abonnementlaufzeit, Kündigung und Aussetzung

8.1 Laufzeit und Verlängerung

Ihre anfängliche Abonnementlaufzeit wird in Ihrer Bestellung angegeben und Ihr Abonnement verlängert sich automatisch um die kürzere Laufzeit des Abonnements oder um ein Jahr. Um eine Verlängerung des Abonnements zu verhindern, müssen Sie das Abonnement kündigen. Wenn Sie Produkte während der Abonnementlaufzeit hinzufügen, werden die Gebühren für diese zusätzlichen Produkte anteilig und zusammen mit Ihrem Abonnement verlängert, sofern in Ihrer Bestellung nichts anderes angegeben ist.

Der Vtiger CRM Cloud-Service wird mit den kostenlosen E-Mail-Credits geliefert. Sie können zusätzliche E-Mail-Credits erwerben. Wenn Sie einen Pay as You Go-Plan wählen, werden E-Mail-Gutschriften des Plans zu Ihrem CRM-Abonnement hinzugefügt. Pay as You Go kaufte letzte 12-Monate. Wenn Sie Monatspläne wählen, werden die E-Mail-Gutschriften des Plans automatisch jeden Monat zu Ihrem CRM-Abonnement hinzugefügt. Die Nutzung wird zu Beginn jedes Abrechnungszyklus zurückgesetzt.

8.2 Aussetzung und Beendigung bezahlter Konten

Wir können Ihr Benutzerkonto sperren oder den Zugriff auf einen Dienst ganz oder teilweise vorübergehend deaktivieren, wenn der Verdacht auf illegale Aktivitäten besteht oder Anfragen von Strafverfolgungsbehörden oder anderen Regierungsbehörden vorliegen. Widersprüche gegen die Sperrung oder Deaktivierung von Benutzerkonten sind zu erheben [E-Mail geschützt] innerhalb von dreißig Tagen nach Benachrichtigung über die Aussetzung. Wir können ein gesperrtes oder deaktiviertes Benutzerkonto nach dreißig Tagen kündigen. Wir werden Ihr Benutzerkonto auch auf Ihren Wunsch hin kündigen. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, Ihr Benutzerkonto zu kündigen und die Dienste zu verweigern, wenn der begründete Verdacht besteht, dass Sie gegen die Bedingungen verstoßen haben, und Ihren Zugriff auf Beta-Dienste zu kündigen, falls unerwartete technische Probleme auftreten oder der Beta-Dienst eingestellt wird. Die Kündigung des Benutzerkontos beinhaltet die Verweigerung des Zugangs zu allen Diensten, die Löschung von Informationen in Ihrem Benutzerkonto wie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort sowie die Löschung aller Daten in Ihrem Benutzerkonto.

8.3 Aussetzung und Beendigung von kostenlosen Diensten

Wir können die von uns angebotenen kostenlosen Dienste jederzeit ohne Ankündigung aussetzen, einschränken oder beenden. Wenn Sie sich für 60-Tage nicht in Ihrem Konto anmelden, halten wir Ihr Konto für "inaktiv" und behalten uns das Recht vor, Ihr Konto zu kündigen und Ihre Benutzer und Daten zu löschen.

9. Dateneigentum

9.1-Dateneigentum

Wir respektieren Ihr Eigentumsrecht an Inhalten und Daten, die von Ihnen erstellt oder gespeichert werden. Sie besitzen den von Ihnen erstellten oder gespeicherten Inhalt. Ohne Ihre ausdrückliche Erlaubnis erteilt Ihnen Vtiger oder einer seiner Partner nicht die Lizenz, die von Ihnen erstellten Inhalte zu verwenden, zu reproduzieren, anzupassen, zu ändern, zu veröffentlichen oder zu verteilen oder in Ihrem Benutzerkonto für Vtigers kommerzielles Marketing zu speichern oder einem ähnlichen Zweck. Sie erteilen Vtiger jedoch die Erlaubnis, auf den Inhalt Ihres Benutzerkontos nur so zuzugreifen, zu kopieren, zu speichern, zu formatieren, wie es für die Erbringung der Dienste für Sie erforderlich ist.

9.2-Beispieldateien und -anwendungen

Vtiger kann Musterdaten und -dateien zur Verfügung stellen, um die Möglichkeit zu demonstrieren, die Dienste effektiv für bestimmte Zwecke zu nutzen. Die Informationen, die in solchen Beispieldateien und Anwendungen enthalten sind, bestehen aus zufälligen Daten. Vtiger übernimmt keine ausdrückliche oder stillschweigende Garantie für die Richtigkeit, Nützlichkeit, Vollständigkeit oder Zuverlässigkeit der Informationen oder der Beispieldateien und -anwendungen.

10. Mitteilungen von Vtiger

Der Dienst kann bestimmte Mitteilungen von Vtiger enthalten, wie Dienstankündigungen, Verwaltungsnachrichten und Newsletter. Sie verstehen, dass diese Kommunikation als Teil der Nutzung der Dienste betrachtet wird. Als Teil unserer Richtlinie zum Schutz Ihrer Daten bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, den Erhalt von Newslettern von uns abzulehnen. Sie können den Empfang von Dienstankündigungen und Verwaltungsnachrichten jedoch nicht ablehnen.

11. Vertraulichkeit

11.1 vertrauliche Informationen

Ihre vertraulichen Informationen enthalten Ihre Daten. Zu unseren vertraulichen Informationen zählen unsere Dienstleistungen. Zu den vertraulichen Informationen jeder Partei gehören die Bestimmungen und Bedingungen dieser Vereinbarung und alle Bestellformulare (einschließlich Preisgestaltung) sowie Geschäfts- und Marketingpläne, Technologie- und technische Informationen, Produktpläne und -designs sowie Geschäftsprozesse, die von dieser Partei bekannt gegeben werden. Vertrauliche Informationen enthalten jedoch keine Informationen, die (i) der Öffentlichkeit allgemein bekannt sind oder werden, ohne dass eine Verpflichtung gegenüber der offenlegenden Partei verletzt wird. (Ii) die der empfangenden Partei vor ihrer Offenlegung durch die offenlegende Partei ohne bekannt war Verletzung einer der offenlegenden Partei geschuldeten Verpflichtung, (iii) von einem Dritten ohne Verletzung einer der Offenlegungspartei geschuldeten Verpflichtung eingegangen ist oder (iv) von der empfangenden Partei unabhängig entwickelt wurde.

11.2 Schutz vertraulicher Informationen

Die empfangende Partei wird dieselbe Sorgfalt walten lassen, mit der sie die Vertraulichkeit ihrer eigenen vertraulichen Informationen gleicher Art (aber nicht weniger als angemessene Sorgfalt) schützt, (i) keine vertraulichen Informationen der offenlegenden Partei zu irgendeinem Zweck außerhalb zu verwenden den Geltungsbereich dieser Vereinbarung und (ii) sofern nicht anderweitig von der offenlegenden Partei schriftlich eine andere Genehmigung erteilt wurde, um den Zugang zu vertraulichen Informationen der offenlegenden Partei auf diejenigen ihrer Angestellten und deren Vertragsunternehmen sowie deren Auftragnehmer zu beschränken, die diesen Zugang zu Zwecken benötigen, die im Einklang stehen diese Vereinbarung und die Vertraulichkeitsvereinbarungen mit der empfangenden Partei unterzeichnet haben, deren Schutz nicht weniger streng ist als die hierin enthaltenen. Keine der Parteien wird die Bedingungen dieser Vereinbarung oder eines Bestellformulars ohne vorherige schriftliche Zustimmung der anderen Partei an Dritte weitergeben, außer an verbundene Unternehmen, einen Rechtsbeistand, vorausgesetzt, dass eine Partei, die eine solche Offenlegung gegenüber ihrem Partner, Rechtsbeistand oder Steuerberater macht, dies tun wird bleiben für die Einhaltung dieses „Vertraulichkeits“ -Abschnitts durch den Partner, Rechtsberater oder Buchhalter verantwortlich.

11.3 Zwangsveröffentlichung

Die empfangende Partei kann vertrauliche Informationen der offenlegenden Partei offenlegen, soweit dies gesetzlich dazu erforderlich ist, vorausgesetzt, dass die empfangende Partei die offenlegende Partei vorab über die erzwungene Offenlegung (soweit gesetzlich zulässig) und angemessene Unterstützung bei der offenlegenden Partei informiert Kosten, wenn die offenlegende Partei die Offenlegung anfechten möchte. Wenn die empfangende Partei gesetzlich dazu verpflichtet ist, die vertraulichen Informationen der offenlegenden Partei als Teil eines Zivilverfahrens zu offenbaren, an dem die offenlegende Partei beteiligt ist, und die offenlegende Partei die Offenlegung nicht bestreitet, erstattet die offenlegende Partei der empfangenden Partei ihre Entschädigung angemessene Kosten für die Erstellung und Bereitstellung eines sicheren Zugangs zu diesen vertraulichen Informationen.

12. Richtlinie zur Speicherung und Löschung von Kundendaten

In Bezug auf Kundendaten gilt die DPA, auf die hiermit Bezug genommen wird, und die Parteien verpflichten sich, die in der DPA definierten Bedingungen einzuhalten. Zweifellos ist Vtiger ein Datenverarbeiter, der die Daten im Auftrag des Kunden verarbeitet ("Data Controller").

12.1-Testkonten

Wenn innerhalb von 12 Tagen nach Abschluss Ihrer Testphase kein kostenpflichtiges Abonnement erstellt wird, behalten wir uns das Recht vor, das Testkonto und alle zugehörigen Testdaten an der 12-Day-Marke oder darüber hinaus zu löschen.

12.2 Bezahlte Konten

Daten in bezahlten Konten, die storniert werden oder deren Zahlung überfällig ist. Wenn wir Ihre bevorzugte Zahlungsmethode aus irgendeinem Grund nicht erfolgreich in Rechnung stellen können, behalten wir uns das Recht vor, den Zugriff auf Ihr Konto innerhalb von 15 Tagen nach dem fehlgeschlagenen Abrechnungsversuch zu sperren und Ihr Konto, Ihre Benutzer und alle zugehörigen Daten innerhalb von 90 Tagen zu löschen der erste fehlgeschlagene Abrechnungsversuch.

12.3 Forever Free-Konten

Wenn Sie sich nicht länger als 60-Tage in Ihrem Konto anmelden, behalten wir uns das Recht vor, Ihr Konto als "inaktiv" zu behandeln und Ihr Konto und alle damit verbundenen Daten dauerhaft zu löschen.

13. Verweisprogramme

Vtiger kann nach eigenem Ermessen die Teilnahme an Empfehlungsprogrammen zur Verfügung stellen, die die Teilnehmer für die Verweisung von Kunden an Vtiger belohnen. Durch die Teilnahme an diesen Programmen erklären Sie sich damit einverstanden, alle programmbezogenen Materialien, Bedingungen, Details und Vereinbarungen geheim zu halten, sofern dies nicht ausdrücklich von Vtiger gewährt wird. Darüber hinaus dürfen Verweislinks, die von Vtiger für die Zwecke dieses Programms zur Verfügung gestellt werden, nicht durch Werkzeuge weitergegeben werden, die Links in irgendeiner Weise kürzen, modifizieren oder nachverfolgen. Links dürfen außerdem nicht übertragen, verkauft oder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, sofern dies nicht ausdrücklich von Vtiger genehmigt wird. Wenn festgestellt wird, dass Benutzer ein Verhalten begangen haben, das gegen diese Bedingungen verstößt, kann Vtiger den Zugriff auf das Verweisungsprogramm widerrufen und alle durch das Programm erzielten Belohnungen widerrufen.

14. Änderung der Nutzungsbedingungen

Wir können die Bedingungen jederzeit nach Benachrichtigung an Sie ändern. Sie werden über solche Änderungen per E-Mail oder durch Veröffentlichung der Änderungen in den Nutzungsbedingungen der Website informiert. Sie können Ihre Nutzung der Dienste beenden, wenn die Bedingungen in einer Weise geändert werden, die Ihre Rechte im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienste erheblich beeinträchtigt. Ihre fortgesetzte Nutzung des Dienstes nach Bekanntgabe einer Änderung der Bedingungen gilt als Ihre Zustimmung zu den geänderten Bedingungen.

15 Warenzeichen

Vtiger, Vtiger-Logo, Vtiger CRM Cloud und Vtiger CRM Cloud-Logo sind Warenzeichen von Vtiger Systems (India) Private Limited. Sie erklären sich damit einverstanden, die Vtiger-Marken ohne die vorherige Zustimmung von Vtiger in keiner Weise anzuzeigen oder zu verwenden.

16. Haftungsausschluss

SIE VERSTEHEN AUSDRÜCKLICH ZU UND STIMMEN ZU, DASS DIE NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNGEN AUF EIGENE GEFAHR IST. DIE DIENSTLEISTUNGEN WERDEN WIE BESEHEN UND WIE VERFÜGBAR GESTELLT. VTIGER HAFTET AUSDRÜCKLICH ALLE GEWÄHRLEISTUNGEN AUSDRÜCKLICH ODER IMPLIZIERT, EINSCHLIESSLICH DER GEWÄHRLEISTUNG DER MARKTGÄNGIGKEIT UND EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. VTIGER GEWÄHRLEISTET KEINE GARANTIE, DASS DIE DIENSTLEISTUNGEN UNTERBROCHEN WERDEN, TÄTIG, SICHER ODER VIRUSFREI. DIE NUTZUNG VON DATEN, DIE DURCH DIE NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNGEN HERUNTERLADEN ODER ERWORBEN WERDEN, ERFOLGT AUF EIGENE DISKRETION UND RISIKO, UND SIE SIND VERANTWORTLICH FÜR SCHÄDEN AN IHREM COMPUTERSYSTEM, MOBILTELEFON, DRAHTLOSER GERÄT ODER DATEN, DIE DURCH DIE VERWENDUNG DER SERVICES ERFOLGREICH SIND ODER DAS HERUNTERLADEN EINES SOLCHEN MATERIALS. Keine Ratschläge oder Informationen, ob schriftlich oder mündlich, die Sie von VTIGER, seinen Mitarbeitern oder Vertretern erhalten haben, begründen eine Garantie, die nicht ausdrücklich in den Vertragsbedingungen angegeben ist

17. Haftungsbeschränkung

17.1-Haftungsbeschränkungen

IN KEINEM FALL IST DIE HAFTUNG VON VTIGER UND IHREN TEILNEHMERN FÜR SIE UND IHRE PARTNER FÜR ALLE DIENSTLEISTUNGEN GEGEBEN, WENN DIREKTE ODER INDIREKTE DIE VON IHNEN BEZAHLTEN GEBÜHREN BEI DIESER ERWÄRTLICHEN STADTZENTRALE VERLIEREN AROSE DIE VORAUSGEGEBENE BESCHRÄNKUNG ERFOLGT, DASS EINE MASSNAHME IN VERTRAG ODER VERSCHIEDENHEIT UND IN BEZUG AUF DIE THEORIE DER HAFTUNG IST, ABER NICHT BESCHRÄNKUNG IHRER UND IHRER VERBUNDENER VERPFLICHTUNGSVERPFLICHTUNGEN UNTER DEN ABSCHNITT „GEBÜHREN UND ZAHLUNG“

17.2 Ausschluss von Folgeschäden und damit verbundenen Schäden

Sie erklären sich damit einverstanden, dass VTIGER IN KEINEM FALL HAFTUNG FÜR FOLGENDE, ZUFÄLLIGE, INDIREKTE, SPEZIELLE, PUNITIVE ODER ANDERE VERLUSTE ODER SCHÄDEN DURCH DEN GEWÄHRLEISTUNGSSATZ ODER GEWÄHRLEISTUNG DES UNTERNEHMENS, VERLUST VON GESCHÄFTSBETRIEB, VERLUST VON GESCHÄFTSINFORMATIONEN ODER ANDEREN HAFTUNG HAFTET VERLUSTE, DIE AUS IHRER VERWENDUNG ODER NICHT-BENUTZUNG DER DIENSTLEISTUNG ODER DURCH DIE VERWENDUNG DES DIENSTES BESTEHEN, SIND WENN VTIGER ÜBER DIE MÖGLICHKEIT DIESER SCHÄDEN ANGEWIESEN WURDE. DER VORLÄUFIGE HAFTUNGSAUSSCHLUSS Gilt nicht für den gesetzlich verbotenen Umfang.

18. Schadloshaltung

Sie erklären sich damit einverstanden, Vtiger, seine leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter, Lieferanten und verbundenen Unternehmen von und gegen etwaige Verluste, Schäden, Bußgelder und Kosten (einschließlich Anwaltsgebühren und -kosten) freizustellen, die sich aus Ihren Ansprüchen ergeben oder diese betreffen die Services in Verletzung der Rechte einer anderen Partei, in Verletzung eines Gesetzes, in Verletzung von Bestimmungen der Bedingungen oder in Bezug auf andere Ansprüche in Bezug auf Ihre Nutzung der Services verwendet, es sei denn, eine solche Nutzung ist von Vtiger autorisiert.

19. Anwendbares Recht, Gerichtsstand, Schiedsgerichtsbarkeit und Mitteilungen

19.1 Geltendes Recht und Gerichtsstand

Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen des Bundesstaates Karnataka, Indien, und wird entsprechend ausgelegt und durchgesetzt. Die Parteien stimmen darin überein, dass in Bangalore, Indien, Gerichtsstand für Streitigkeiten sein wird und dass alle Parteien zuständig sind.

19.2-Schiedsverfahren

Wenn sich ein Streitfall aus diesem Vertrag oder dessen Verletzung ergibt oder sich auf ihn bezieht, und wenn der Streitfall nicht durch Verhandlungen beigelegt werden kann, vereinbaren die Parteien zunächst, in gutem Glauben zu versuchen, den Streitfall durch Mediation beizulegen, die von einer anerkannten Schiedsgerichtsvereinigung im Rahmen seines Handels durchgeführt wird Die Mediation und die Entscheidung über den Schiedsspruch des Schiedsrichters / der Schiedsrichter kann bei jedem zuständigen Gericht eingereicht werden.

19.3 Art der Hinweismeldung.

Alle diesbezüglichen Mitteilungen, Genehmigungen und Genehmigungen erfolgen schriftlich und gelten als zugestellt bei: (i) persönlicher Zustellung, (ii) am zweiten Werktag nach dem Versenden oder (iii) am ersten Werktag nach dem Versenden per E-Mail (Die angegebene E-Mail-Adresse genügt nicht für Kündigungsmitteilungen oder eine freistellbare Forderung). Rechnungsbezogene Mitteilungen an Sie müssen an den von Ihnen angegebenen Rechnungskontakt gerichtet werden. Alle anderen Benachrichtigungen an Sie sind an die von Ihnen benannten zuständigen Administratoren zu richten.

Mitteilungen sollten an folgende Adresse gesendet werden:

E-Mail:

Rechnungsabfragen: [E-Mail geschützt]

General Counsel: [E-Mail geschützt]

Per Post zu erreichen:

Vtiger Systems (Indien) Private Limited Nr. 18, 20. Hauptstraße, 2. Block, Rajajinagar, Bengaluru, Karnataka 560010, Indien

20. Ende der Nutzungsbedingungen

Kontaktieren Sie uns bei Fragen zu dieser Vereinbarung. Erreichen Sie uns unter [E-Mail geschützt]